09.07.2020 - Die Erfolgsregeln des Schreibens

Unternehmensbriefe und –E-Mails wecken kaum noch das Interesse des Empfängers. Häufig fehlt Ihnen die individuelle und persönliche Note, die das Interesse des Empfängers weckt. Doch jedes Schreiben ist ein Aushängeschild eines Unternehmens und soll die Aufmerksamkeit des Rezipienten wecken. Wie schreibt man einen solchen Brief/E-Mail, wie entsteht auf einer weißen Seite ein kreativer Text, der Wirkung erzeugt.

Ziel: Lernen Sie individuelle Schreiben mit Wirkung zu erstellen.

Zielgruppe: Jeder, der schriftlich Texte verfasst.

Nutzen: Die Kreativität des Schreibens wird geübt, um Überschriften und Einstieg in Briefe/Mails zu finden, die Aufmerksamkeit auf die Botschaft lenken.

die erfolgsregeln des schreibens

 

Details

Methode:
Wissensvermittlung durch den Trainer unter Anwendung praktischer Übungen.
Skript:
Seminarunterlagen
Trainer:
Dagmar Schneider-Damm (M.A.)

 

Termin:
09. Juli 2020, 9:00 - 16:30 Uhr
Seminarort:
Hoyer Consult | Schönbühlstraße 9 | 78052 Villingen-Schwenningen
Investition:
425,- € pro Person, zzgl. MwSt, inkl. Catering und Getränkepauschale,

Inhalt

  • Erfolgreiche Imagepflege mit guter Kommunikation
  • Kreativität für das Schreiben entwickeln
  • Gute Texte haben Methode: die „7-W-Zauberformel“
  • Dramaturgie erfolgreicher Texte
  • 6 Wege zu guten Texteinstiegen
  • Widerstände beseitigen, Lesedauer erhöhen
  • Floskeln vermeiden, treffsicher texten
  • Gezielte Formen des Triggerns: Texte schreiben, die Wirkung erzeugen
  • Aus Fehlern lernen: Von den Teilnehmern mitgebrachte Texte werden gemeinsam analysiert und verbessert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen