14.11.2018 - Führen – Vom Kollegen zur Führungskraft

Der Aufstieg aus den eigenen Reihen ist oft problembehafteter als angenommen. Für die ehemaligen Kollegen heißt dies häufig “Es ändert sich nicht viel, denn Kollege XY kennt ja unsere Einstellungen”. Man hofft, der ehemalige Kollege setzt sich für die Sorgen der Mitarbeiter ein. Die Kollegen erwarten Kontinuität und Verständnis. Mit der Rolle als Führungskraft sind jedoch andere Sichtweisen verbunden. Werden moderne Strukturen geschaffen oder andere Strategien durchgesetzt, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die ehemaligen Kollegen sehr skeptisch reagieren. Die neue Führungskraft seinerseits rechnet mit einer hohen Unterstützung, da er annimmt, er macht es endlich für alle besser und man hat ja vorher so gut zusammen gearbeitet. So entstehen auf beiden Seiten schnell Enttäuschungen und Widerstände.

Ziel: Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Themen, die für den Erfolg und für die Akzeptanz in der Führungsfunktion relevant sind.

Zielgruppe: Personen, die Führungspositionen übernehmen.

Nutzen: Die Teilnehmer werden mit den wichtigsten Aspekten der neuen Führungsrolle vertraut gemacht und erhalten praktische Anregungen.

 

Details

Methode:
Wissensvermittlung durch den Trainer unter Anwendung praktischer Übungen.
Skript:
Seminarunterlagen
Trainer:
Prof. Michael Hoyer (Dipl. Inf./Medien)

 

Termin:
14.11.2018, 9:00 - 16:30 Uhr
Seminarort:
Hoyer Consult | Schönbühlstraße 9 | 78052 Villingen-Schwenningen
Investition:
475,- € pro Person, zuzügl. MwSt, inkl. Catering und Getränkepauschale,

Inhalt

  • Die neue Führungsrolle: Aufgaben und Ziele
  • Sensibilisierung für die Führungsproblematik
  • Die neue Rolle der Führungskraft
    • Hineinwachsen in die Rolle
    • Wichtige Kommunikationsaufgaben einer Führungskraft
    • Optimieren der Kommunikation innerhalb der Gruppe
    • Zusammenhalt und Effizienz fördern
    • Die wichtigsten Führungsstile
    • Mitarbeitergespräch führen
    • Mitarbeiter beurteilen
    • Mitarbeiter zu Höchstleistungen motivieren
  • Persönlichen Ziele und die Unternehmensziele in Einklang bringen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen