24.09.2019 - Word-Workshop

Hochformat und Querformat in einem Dokument, wie geht das? Wie bleiben Doppelnamen, die mit Bindestrich geschrieben werden, als Einheit in einem Brief. Wie können ungewollte Trennungen verhindert werden. Wie kann das Auseinanderziehen von Wörtern im Blocksatz vermieden werden? Word ist ein geniales Schreibprogramm. Doch immer wieder ist die Briefgestaltung beim Blocksatz, am Zeilenende oder wenn Hoch- und Querformat gemischt werden soll, eine Herausforderung.

Ziel: Sie erfahren, die Bedeutung Ebenen und Textkörper, lernen die Unterschiede von Seiten- und Abschnittswechseln kennen uvm.

Zielgruppe: Jeder, der mit Word arbeitet und Dokumente gestaltet.

Nutzen: Sie werden sicher im Umgang in Word und lernen Gestaltungsmöglichkeiten kennen.

 

Details

Methode:
Wissensvermittlung durch den Trainer unter Anwendung praktischer Übungen.
Skript:
Seminarunterlagen
Trainer:
Beate Hoyer

 

Termin:
24.09.2019, 9:00 - 16:30 Uhr
Seminarort:
Hoyer Consult | Schönbühlstraße 9 | 78052 Villingen-Schwenningen
Investition:
255,- € pro Person, zzgl. MwSt, inkl. Catering und Getränkepauschale,

Inhalt

  • Word-Dokumente formatfüllend an Papiergröße im Ausdruck anpassen
  • Tabulatoren
  • Seite-, Spalten-, Textumbruch
  • Abschnittsumbrüche
  • Seitenumbruch vs. Abschnittsumbruch
  • Arbeiten mit Spalten
  • Geschütztes Leerzeichen – damit zusammenbleibt was zusammengehört
  • Aufzählungszeichen | Nummerierung | Gliederung
    • Listenebenen einstellen
    • Aufzählungszeichen neu definieren
    • Nummerierung weiterführen
    • Gliederung mit Ebenen – wann wird dies benötigt
  • Kopf- und Fußzeile einfügen, bearbeiten, löschen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen